Ludwig Weber "Wiggerl"

Schon im Kindesalter faszinierte mich das Fliegen. Mit großer Begeisterung baute und flog ich ferngesteuerte Flugzeuge.

2007 gewann ich bei einer Wette einen Fallschirm-Tandemsprung. Von diesem Moment an konnte ich nur noch an dieses unbeschreibliche Gefühl denken und begann sogleich meine Ausbildung. Drei Monate nach meinem Tandemsprung hatte ich die Lizenz in den Händen. Schnell begann ich mit Videosprüngen und schon 2009 machte ich meinen Lehrer,  Tandemaster und Fallschirmwart.

Die Berufliche Karriere im Fallschirmsport begann.

Nach bestandener AFF-Leher-Prüfung fehlte nur noch der Fallschirmtechniker, den ich 2017 abschloss und seither in der "Riggingloft" praktiziere.

Als Familienvater von drei Kindern lege ich großen Wert auf Sicherheit. Die Kombination meiner Qualifikationen setzt dies voraus.

Sehr gerne berate ich dich in allen Fragen der Fallschirmtechnik und dem zu dir passenden Equipment.